PWA Touring Car Cup – Masters Special

PWA Touring Car Cup – Masters Special

Und weiter geht es…

um die freie Zeit zu nutzen und nicht einzurosten bis zum Start von Season 2 der TCC legen wir eine kleine Special Event Reihe auf.

Mit dem PWA Touring Car Cup – Masters Special können sich Teams auf 4 spannenden Rennen in 2er Teams freuen. Über Driver Fair Share muss jeder Fahrer einmal ran.

Termine:
05.07.2022 – Zandvoort Grand Prix

19.07.2022 – Laguna Seca

02.08.2022 – Nordschleife VLN

16.08.2022 – Okayama Full Course

Hier also nochmal die Rahmenbedingungen:

– Immer Dienstags 18.30 Uhr (19:15 Uhr Quali, 19:30 Uhr Rennen)
– 4 Rennen alle 14 Tage
– 2 Fahrer je Team und Rennen Pflicht
– Fixed Setup
– Startnummern frei wählbar
– 45 min Practice,
– 15 min open Quali
– 60 min Rennen
– Driver Fair Share = 1 Pflichtstop mit Fahrerwechsel (Reifen müssen nicht gewechselt werden)
– 1 Fast Repair je Rennen –
– 20 incs, dann alle 12 incs = DT, kein INC Limit –

Fahrzeuge:

– Audi RS3 LMS
– Hyundai Elantra N TCR
– Hyundai Veloster N TCR
– Honda Civic R TCR

Fahrzeugwechsel:
Fahrzeug ab dem ersten Renntag nicht mehr gewechselt werden.

Fahrerwechsel:
Fahrer können jederzeit gewechselt werden und müssen bei der Anmeldung nicht angegeben werden.

Anmeldung:
Hier geht es zur Anmeldung –> https://forms.gle/pxp6z3Hju4Q3Ct8A9

Hier gehts zur Übersicht aller Anmeldungen –> ÜBERSICHT

Sven Kropp

Kommentare sind geschlossen.