Es ist so weit, wir starten die:

Endurance World Challenge – Season 2

Auf geht es in die nächste Season.

Wir haben eure Feedback aus der letzten Season und die Strecken für euch zu einem Paket zusammen geschnürt und es in die Season 2 gepackt.
Bei mehr als 50 Anmeldungen entscheidet der Zeitpunkt der Anmeldung über die Teilnahme.

Das Highlight der Liga wird wieder das 24h Rennen von Le Mans sein!

Hier die Termine:
– 29.10.2022 Spa – 8h
– 26.11.2022 Road Atlanta – 6h
– 07.01.2023 Daytona – 8h
– 11.02.2023 Nürburgring GP – 6h
– 04.03.2023 Sebring – 10h
– 01.04.2023 Road Amerika – 6h
– 29.04.2023 Voiting – 12h
– 27.05.2022 LeMans – 24h

Es können die folgenden Fahrzeuge gefahren werden:

LMP2
– DALLARA P217

Klasse GTD/GT3
– BMW M4 GT3
– Audi R8 LMS
– Porsche 911 RS GT3
– Lamborghini Huracan GT3
– Mercedes SLS AMG Evo
zusätzliche alternativen falls keine 10 GTE Anmeldungen
– Ferrari F488 GT3
– McLaren MP4

Anmeldestart ist ab sofort für alle Teilnehmer der Season 1.
Alle Teilnehmer aus Season 1 sind automatisch gesetzt und müssen auch nicht, Falls notwendig, die Qualifikation fahren.

Ab dem 13.08.22 erhalten alle weiteren interessierten Teams die Möglichkeit sich anzumelden.
Fragen könnt Ihr bereits jetzt in unserem Discord Channel “fragen-endurance-world-challenge” stellen.

Wir freuen uns jetzt schon auf eine weitere spannende Saison zusammen mit euch.

Euere Teams von PWA, SRC und GSE

gewünschte StartnummerTeam aktuellKlasse aktuellFahrzeugFahrer 1 aktuellFahrer 2 aktuellFahrer 3 aktuellFahrer 4 aktuellFahrer 5 aktuell
138GSE Racing eSport by ACI LMP2LMP 2Dallara P217Volker WiebuschDaniel LennartzPatrick WüsthofBenjamin RedmerFreihttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
139GSE Racing eSports by ACI Team BlueLMP 2Dallara P217John JanßenDennis DenicioKai Renzhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
120United SimSport #BlueLMP 2Dallara P217Janik GygiDenny Börnerhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
499United SimSport #GreenGT3Ferrari F488 GT3Tobias WeberEric PestaMartin FaikaPhilipp Pankotschhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/fefe-488-table-e1662357280227.png
423PWA E-Sports by GSE RacingGT3Audi R8 LMS GT3Patrick WaschuDaniel MiesAngelo AnibasMoritz Weinrichhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/audi-r8-lms-tabelle-e1662357251651.png
444Simracing.Center EWCGT3BMW M4 GT3Jan SimnacherMarkus KenelJack ReussJulian von der HeidtTobias Krückenhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/m4_table.png
494Krautstampfer RacingGT3Mercedes AMG GT3 EvoLukas KörtingDennis LempiPhilipp WenzelStephan Sanderhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
491United SimSport #OrangeGT3Mercedes AMG GT3 EvoFlorian KeimTobias LehnerSebastian SeefriedFranz Tschöpehttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
150Blacklight Racing LMPLMP 2Dallara P217Stephan HaaseJonas Goldmannhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
450Blacklight Racing GTGT3Mercedes AMG GT3 EvoFlorian EngelFabian BraunNico Engelhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
448Side Kick RacingGT3Audi R8 LMS GT3Benedikt BarthLukas BaudachDanny Eggerthttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/audi-r8-lms-tabelle-e1662357251651.png
424GetPole Racing #BFFGT3Porsche 911 RS GT3Kevin HelmleTimo SchmittThomas DankowskiStefan KlugeMarin Nollerhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/91gt3_table-e1662357877496.png
488Herrmann Motorsport simracing GT3BMW M4 GT3Marcel Voigt Yannis Aulbert Kevin Ott Lars Meißner Leon Grameshttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/m4_table.png
457Titz PerformanceGT3Mercedes AMG GT3 EvoSteffen TitzMarkus LehnenUlrich TschollLukas VogelMarcus Brecushttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
463Lekiam Motorsport Team MagentaGT3Mercedes AMG GT3 EvoHannes FröhlerMirko Deckert3http://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
199PPM-Racing Team GeckoLMP 2Dallara P217Peter WeilerMichele MastriaMatthias Karyhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
460Lekiam MotorsportGT3Audi R8 LMS GT3Rico Wurl Maik M. Schulze Tarik Kocyilmaz http://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/audi-r8-lms-tabelle-e1662357251651.png
499United SimSport #GreenGT3Ferrari F488 GT3Tobias WeberEric PestaMartin FaikaPhilipp Pankotschhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/fefe-488-table-e1662357280227.png
464Mainsail Racing #454GT3BMW M4 GT3Kevin Harjes René Schmidt Daniel Pillmann Maik M. Schulze Jan Achterberghttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/m4_table.png
417FSR MotorsportGT3BMW M4 GT3Michael PflesserIngo KaminskiMarc HüngerThomas KüblerLeszekhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/m4_table.png
177GetPole Racing #FFFLMP 2Dallara P217Reinhard HieblTom ReiherChristina KieslStefan HofmannManuel Bastianhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
479BlackSix RacingGT3Porsche 911 RS GT3Simon Flück Pit RedlinNils Fellerhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/91gt3_table-e1662357877496.png
431MjR eSports - GreenGT3Mercedes AMG GT3 EvoYannick MundNils KoprekBenoit TappyJan RaberTim Kochhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
492Rapax Racing GT3Audi R8 LMS GT3Justin NeinertPatrick InderwiesRamon MarcinkowskiDominik AssmannPatrik Benningerhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/audi-r8-lms-tabelle-e1662357251651.png
412Next Step Simracing GreenGT3Mercedes AMG GT3 EvoAlexander KrollChristian TorklerJochen ZehnderTobias SoltauDragan Antalhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
416Next Step Simracing CarbonGT3Mercedes AMG GT3 EvoAlex ReussHans ReussTom Jeremiashttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
140GSE Racing eSports by ACI LMP PinkLMP 2Dallara P217Janßen JohnDenicio DennisRenz Kaihttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
422GSE Racing eSports by ACI Pro-AMGT3Audi R8 LMS GT3Kram DominikIsoldi ClaudioKöhler Leonhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/audi-r8-lms-tabelle-e1662357251651.png
438GSE Racing eSports by ACI AM-GreenGT3Audi R8 LMS GT3Eagle KevinNocke PhillipSchnur Danielhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/audi-r8-lms-tabelle-e1662357251651.png
439GSE Racing eSports by ACI AM-PinkGT3Audi R8 LMS GT3Beys DennisLindner Jannikhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/audi-r8-lms-tabelle-e1662357251651.png
111Team RaYcing BLACKLMP 2Dallara P217Stefan SchwarzerPascal NelliesFlorian KnoeflerRobert Heinrichshttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
411Team RaYcing GREENGT3Porsche 911 RS GT3Carlo RettigJonah Langnerhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/91gt3_table-e1662357877496.png
442GetPole Racing #FFDGT3Mercedes AMG GT3 EvoFabian SpasojevicOtmar PinnerCarsten PilkenrothYves KircherPascal Schusshttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
402MT-Performance eSport GT3Lamborghini Huracan GT3Tobias Schreiber Oliver Haas http://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lambo_table-e1662357952757.png
403MT-Performance eSport by Wallmeier Selected GT3Mercedes AMG GT3 EvoMichael Friedrich Hans Wallmeier Sven Xobe Alexander Pries http://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
101MT-Performance eSport Weissach LMP 2Dallara P217Marian Hensel Steven Brumfield Davut Kayman http://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
418Green Delta MotorsportGT3BMW M4 GT3Axel Kehr Szymon PrzyblskiBenjamin de Groothttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/m4_table.png
129Big Point Racing - HatzenbachLMP 2Dallara P217Remo GrossenbacherSeverin BrudererMarcel SchusterDennis Haesenhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
187Big Point Racing - BlanchimontLMP 2Dallara P217Aron FrohbergAndrin Käferhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
475Big Point Racing - LüdenscheidGT3BMW M4 GT3Marvin KösterNick StodalSebastian Patzhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/m4_table.png
489Big Point Racing - ArembergGT3BMW M4 GT3Nils PohlColin TamschickThomas Römischerhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/m4_table.png
155Melanzani Racing by Voltronic 05LMP 2Dallara P217Jürgen HabelerFlorian BeerMatthias BeerIven Daemmrichhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
455Melanzani Racing by Voltronic 04GT3BMW M4 GT3Patrick EhmerAchim GollerChristian HartlHendrik LangeJürgen Raabhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/m4_table.png
469Sim Scene RacingGT3Mercedes AMG GT3 EvoSinan CinbisPascal IhlenfeldtJan-Nic ErbeckDirk Beneckehttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
169Sim Scene RacingLMP 2Dallara P217Tobias WinklerBjörn SchumacherRudolf Tenbrakehttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
185Alemanina Aachen tioliLMP 2Dallara P217Milosch Pavlovic http://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
166Heartcore GreenLMP 2Dallara P217Alexander DejacoLeon PischkeJakob LehmannKevin Hilgenhövelhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
453Heartcore BlueGT3Porsche 911 RS GT3Jan van de SprengStefan RossmannJan-Philipp Wied http://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/91gt3_table-e1662357877496.png
417East Side MotorsportGT3Mercedes AMG GT3 EvoKevin AebiDaniel Kramskihttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
422Blumotion Motorsport GT3Mercedes AMG GT3 EvoSergej Blum Nils Schott Dominik Braun Alexander Flauss http://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
420Leipert eSports academyGT3Lamborghini Huracan GT3http://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lambo_table-e1662357952757.png
444Iron Monkey Motorsports | BlueGT3Mercedes AMG GT3 EvoBruno HeinrichManuel SchoefmannPatrick HollnsteinerMaurice M Cerovsekhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
160Iron Monkey Motorsports | PinkLMP 2Dallara P217Matthias GrünzelDavid PößelMarkus NagelDennis Hausenhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
434NJB PerformanceGT3Audi R8 LMS GT3Pascal WeyelDominik SegerMaximilian von WaldenfelsNils BauckhageThomas Singvogelhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/audi-r8-lms-tabelle-e1662357251651.png
447Flying Pulse RacingGT3Audi R8 LMS GT3Chris GesererJonas HartungDavid HeppenheimerNils Reineckehttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/audi-r8-lms-tabelle-e1662357251651.png
110Leipert eSportsLMP 2Dallara P217Kai Hitschler Nikolas Nägelehttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
433Team RaYcing PURPLE (Warteliste)GT3Porsche 911 RS GT3Julian S JathoLars L MeyerJoshua Kozany2Marlon Duczekhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/91gt3_table-e1662357877496.png
430EASTSIDE MOTORSPORT BETA (Warteliste)GT3Audi R8 LMS GT3Pascal FeissDaniel EhrhardtKevin Aebihttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/audi-r8-lms-tabelle-e1662357251651.png
111GermanSimRacing (Warteliste)LMP 2Dallara P217Georgios TheodoridisLucas LippertBenjamin Siesshttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/lmp2_table-e1658062753962.png
494MARKracing | Project Pain Motorsports (Warteliste)GT3BMW M4 GT3Marcel Schöpe Michael SteinbeckRalf Fiedlerhttp://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/07/m4_table.png
404Team RaYcing Blue (Warteliste)GT3Mercedes AMG GT3 EvoMax BienJan WillenbrockMarcel Moser http://pwa-simracing.de/wp-content/uploads/2022/09/AMG-2020-table-e1662357269480.png
469Tornado SimracingGT3BMW M4 GT3Leon ArndtFlint SchniggenbergMaximilian KrupperDennis Thiem

Reglement- Ausschreibung Endurance World Challenge 2022/23

Austragende Communitys / Veranstalter / Sponsoren:

PWA Simracing

SimRacing.Center

GermanSimEngineering.de

Teil 1 Sportliches Reglement

  1. Allgemein

    Die Endurance World Challenge 2022/23 (kurz: EWC) wird nach dem Sporting Code von iRacing ausgetragen. Zudem findet das Rundstreckenreglement des DMSB (https://www.dmsb.de/de/automobilsport/simracing/file/280482) Anwendung bei dieser Serie.
  2. Verwendete Simulation

    iRacing.com
  3. Hauptverantwortliche Community

    PWA Simracing (https://discord.gg/SQZf95B)
    Dort unter „sim-auswahl“ auf das iRacing Emote klicken.
  4. Einschreibung / Einschreibeschluss / Qualifikation

    Die Einschreibung findet auf dem Discord von PWA Simracing statt. Link unter 3. zu finden.
    Die Einschreibung startet am 06.08.2022 für Teilnehmer der Season 1, ab 13.08.2022 für alle anderen und endet am 30.09.2022.
    Pro Klasse gibt es eine Beschränkung der Teilnehmer. Sollte diese Beschränkung in der jeweiligen Klasse erreicht werden, so kann die Einschreibung gestoppt oder die sich noch anmeldenden Teilnehmer auf eine Warteliste gesetzt werden. Die Serie findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Fahrzeugen statt. Sogenannte „Invites“ können von den Veranstaltern vergeben werden.
  5. Nenngeld

    Pro Team wird ein Nenngeld in Höhe von 20,00 € pro Saison für alle 8 Termine der EWC fällig.
    Für einen Gaststart beim 24h von Le Mans wird eine Nenngebühr von 10,00 € fällig, falls ein weiteres Team das Starterfeld für dieses auffüllt. Alle bereits gemeldeten Teams haben für alle gemeldeten Fahrer eine kostenfreie Teilnahmeberechtigung.
    Das Nenngeld muss bis spätestens 07.10.2022 auf das nachstehende Paypal-Konto unter Angabe der Teamnummer und des Teamnamens eingegangen sein. Andernfalls verliert das Team die Startberechtigung mit sofortiger Wirkung und ein wartendes Team rückt in die Teilnehmerliste auf.

  6. Nutzung der Nenngelder

    Die Nenngebühr wird von den Veranstaltern transparent für jeden Teilnehmer für das hosten von Servern für Renntage oder Trainingstage, sowie für die Zeitaufwandsentschädigung der Teilnehmern der Rennkommission verwendet. Ein Einblick in die Abrechnungen und der Verwendung der Nenngelder steht jedem Teamchef zu jedem Zeitpunkt offen.

  7. Startnummern

    LMP2 Klasse: 101 – 199
    GT3 Klasse: 401-499

  8. Lizenz und iRating
    Es muss bei jedem Fahrer mindestens eine C Lizenz Road in iRacing zur Teilnahme vorliegen. Sollte keine C Lizenz erreicht sein, kann der Fahrer die Server nicht joinen.
    Eine Ratingbegrenzung existiert nicht.
  9. Teilnehmer pro Team
    Ein Team besteht maximal aus 5 Fahrern und muss für alle Rennen inklusive 12 Stunden aus mindestens 2 Fahrern bestehen.
    Bei unserem 24h Rennen muss das Team aus mindestens 3 Fahrern bestehen.

    Änderungen der Fahrer für die jeweiligen Events können unter folgendem Link eingereicht werden:

    https://pwa-simracing.de/ewc-team-infoseite/#uagb-tabs__tab1

  10. Termine

    Renntag ist Samstag. Die Startzeit wird je nach Renndauer festgelegt und kann variieren. Die endgültige Startzeit ist dem unten aufgeführten Kalender zu entnehmen.

  11. Fahrzeuge und Klassen

    Fahrzeuge können bis zum ersten Renntag gewechselt werden. Bei Wechsel der Klasse ist das Orga Team zu informieren.

    Die Änderung erfolgt ausschließlich über den folgenden Link:
    https://pwa-simracing.de/ewc-team-infoseite/#uagb-tabs__tab1

  12. Ablaufplan Renntag

    Mindestens ein Fahrer eines Teams hat bei den Briefings anwesend zu sein. Sollte kein Fahrer teilnehmen können, so ist die nicht Teilnahme bei der Rennleitung zu entschuldigen. Sollte keine Entschuldigung vorliegen, können die Rennkommissare eine Durchfahrtstrafe für das Team verhängen.

    Der Rennstart erfolgt bei jedem Rennen stehend und wird manuell rollend durch die Rennleitung freigegeben.

    Das Qualifikationstraining wird für die jeweilige Klasse durch die Rennleitung freigegeben. Sollte ein Fahrzeug in ein Qualifikationstraining starten, dass nicht berechtigt ist, so wird eine Qualifikationssperre durch die Rennkommissare ausgesprochen.

  • Ablauf bei einem 6 Stunden Rennen

    12:00 Uhr – Serverstart
    12:00 Uhr – Training (40 min)
    12:40 Uhr – Briefing (Kein fahren gestattet – Wird per inGame Voice und statt nochmals angekündigt)
    13:05 Uhr – Qualifikation GT3 (25 min)
    13:30 Uhr – Qualifikation LMP2 (25 min)
    13:55 Uhr – Warmup
    14:00 Uhr – Start Einführungsrunde

  • Ablauf bei einem 8 Stunden Rennen

    10:00 Uhr – Serverstart
    10:00 Uhr – Training (40 min)
    10:40 Uhr – Briefing (Kein fahren gestattet – Wird per inGame Voice und statt nochmals angekündigt)
    11:05 Uhr – Qualifikation GT3 (25 min)
    11:30 Uhr – Qualifikation LMP2 (25 min)
    11:55 Uhr – Warmup
    12:00 Uhr – Start Einführungsrunde 

  • Ablauf bei einem 10 Stunden Rennen

    10:00 Uhr – Serverstart
    10:00 Uhr – Training (40 min)
    10:40 Uhr – Briefing (Kein fahren gestattet – Wird per inGame Voice und statt nochmals angekündigt)
    11:05 Uhr – Qualifikation GT3 (25 min)
    11:30 Uhr – Qualifikation LMP2 (25 min)
    11:55 Uhr – Warmup
    12:00 Uhr – Start Einführungsrunde 

  • Ablauf bei unserem 12 Stunden Rennen

    10:00 Uhr – Serverstart
    10:00 Uhr – Training (40 min)
    10:40 Uhr – Briefing (Kein fahren gestattet – Wird per inGame Voice und statt nochmals angekündigt)
    11:05 Uhr – Qualifikation GT3 (25 min)
    11:30 Uhr – Qualifikation LMP2 (25 min)
    11:55 Uhr – Warmup
    12:00 Uhr – Start Einführungsrunde

  • Ablauf bei unserem 24 Stunden Rennen

    10:00 Uhr – Serverstart
    10:00 Uhr – Training (40 min)
    10:40 Uhr – Briefing (Kein fahren gestattet – Wird per inGame Voice und statt nochmals angekündigt)
    11:05 Uhr – Qualifikation GT3 (25 min)
    11:30 Uhr – Qualifikation LMP2 (25 min)
    11:55 Uhr – Warmup
    12:00 Uhr – Start Einführungsrunde

  • Ablauf Startphase

    Der Start der Rennen erfolgt durch iRacing gesteuert stehend. Hier werden alle Fahrzeugklassen bereits durch iRacing sortiert. Nach Freigabe der Rennleitung dürfen die LMP2 Fahrzeuge mit einer im Briefing bekanntgegebenen maximal Geschwindigkeit sich in Bewegung setzen.

    Die GT3 Klasse darf nach der Freigabe durch die Rennleitung mit einem Mindestabstand von 15 Sek der LMP2 Klasse folgen und hat sich ebenfalls an die maximal Geschwindigkeit zu halten.

    Bis zur Ordnungszone muss das Feld in Singlefile hintereinander her fahren. Erst ab der Ordnungszone wird in ein Doublefile gewechselt.

    Die Ordnungszone sowie die Startzone werden vor dem Rennen durch die Rennleitung bekanntgegeben und im Briefing besprochen.

    Sobald die Führungsfahrzeuge der jeweiligen Klasse den Startbereich erreicht haben, darf das Führungsfahrzeug einer jeden Klasse den Start freigeben. Jedoch gilt ab der Start- und Zielline das Rennen für jedes Fahrzeug freigegeben und es darf ab dieser Linie überholt werden.

    13. Kommunikation

    Die Kommunikation und Bekanntgaben werden über den Discord-Server von PWA Simracing und den internen Fahrer/Team Bereich auf http://pwa-simracing.de/team-seite durchgeführt. Mindestens 1 Fahrer des Teams muss somit als Ansprechpartner für die Rennleitung benannt werden.

    14. Wertung und Tabellen

    Jede Klasse fährt in einer eigenen Wertung. Die unter der selben Punktetabelle gewertet werden. Diese ist nachstehend aufgeführt.

    Sollte es zu einem Serverabsturz kommen, werden die Rennen nach einer Absolvierung von 75% mit der vollen Punktzahl gewertet.
    Sollte die Rennzeit weniger als 75% betragen dennoch 50% abgeschlossen wurden, erhalten alle Teilnehmer die Hälfte der Punktzahl.
    Sollte die Rennzeit weniger als 50% betragen, wird das Rennen zu einem späteren Termin wiederholt. Bei Punktegleichheit am Ende der Saison zählen die erziehlten Ergebnisse, sowie Siege, danach die Qualifikationsposition der Teams für das Endergbenis.

    15. Allgemeine Einstellungen und Regelungen


  • Fast Repair

    Es wird pro Rennen und pro Team 1 Fast Repair durch iRacing ermöglicht. Ausnahme nur für das Rennen Le Mans, hier erhalten die Teams 2 Fast Repair.

  • ESC Verbot – Qualifikation

    Während der Qualifikation gilt das absolute ESC / Towing Verbot. Sollte ein Team das Towing während der Qualifikation nutzen müssen, so darf dieses die Boxengasse nicht wieder verlassen.

  • ESC – Rennen

    Während des Rennens ist das nutzen von ESC / Towing erlaubt.

  • Auslaufrunde nach Zieldurchfahrt

    Nach Zieldurchfahrt muss eine volle Runde aus eigener Kraft in die Box zurückgefahren werden

  • Ausnutzen von Spielmechaniken oder Manipulation der Simulation/Software
    zum eigenen Vorteil wird je nach Art des Vergehens mit einer Disqualifikation vom Rennen bis hin zur Liga Sperre bestraft.

  • Verbot Voice und Text Chat
    Während Qualifikation und Rennen ist das benutzen des Text Chats und
    Voice Chats ausschließlich der Rennleitung/Rennkommission vorbehalten.

    17. Proteste und Live Entscheidungen der Rennkommission
    Während der Rennen steht eine mit mindestens 3 Personen starke Rennkommission zur Verfügung, die die Reports während des Rennens bearbeitet. Die Proteste werden nach Ihrem Eingang abgearbeitet. Für jedes Rennen wird ein Protestprotokoll freigeschaltet, was im Briefing bekanntgegeben wird.
    Die Entscheidung der Rennkommission ist unantastbar und besteht. Eine Einspruch kann nur über den Rennleiter nach Beendigung des Rennens durchgeführt werden.
    Proteste werden bis 30 Minuten vor Zieleinlauf durch die Live-Rennkommission bearbeitet. Nach Zieleinlauf, werden eingehende Proteste nicht mehr durch die Live-Rennkommission bearbeitet, sondern werden durch die Rennleitung im Anschluss entschieden.

  1. Templates und Werbung

    Zugelassen sind alle Templates, die durch die Software Trading Paints bereitgestellt werden können. Alle Teams sind für die Einhaltung der Template Richtlinien die dort vorgeschrieben werden verantwortlich.

    Sponsoren und Partner der Serie werden bis spätestens 14 Tage vor dem ersten Event bekannt gegeben. Es wäre schön, jedoch nicht verpflichtend, wenn diese auf den Fahrzeugen zu erkennen sind.

    Die Logos der Serie, sowie die Logos der Veranstalter sind für Werbezwecke freigegeben und sind online im Fahrerbereich der EWC unter dem Reite „SoMe“ zu finden sowie im Discord zu finden.

  2. Renntag Briefing

    Es wird zu jedem Rennen ein separates schriftliches Briefing geben.
    Dem Veranstalter / Rennleiter wird eingeräumt in diesem die hier getroffen Regeln im Sinne eines sicheren Wettbewerbs abzuändern, aber nicht auszusetzen.

  1. Gentleman Agreement

    Wir bitten alle Teilnehmer Rücksicht aufeinander zu nehmen. Jeder Fahrer fährt für seine eigene Positionierung in der Meisterschaft.
    Jeder Fahrer hat eine berechenbare Linie und keine unvorhersehbaren Linienwechsel durchzuführen.
    Moving under Breaking zählt ebenfalls zu den Manövern, die nicht gerne gesehen werden.

  2. Salvatorische Klausel

    Sollte eine oder mehrere Regelungen nicht vereinbar sein oder bei einem Vergehen eine Regelung nicht zutreffen, hat die Rennleitung jederzeit die Möglichkeit, die Regelung dementsprechend anzupassen und/oder zu formulieren.

    Änderungen des Regelwerks werden unten angefügt und bekannt gegeben.

Strafenkatalog iRacing Serien PWA-Simracing.de

Vorwort

Die in diesem Strafenkatalog definierten Strafen und Strafmaße gelten für alle Serien der PWA-SimRacing. Jeder Fahrer und Teilnehmer verpflichtet sich diesen Katalog gelesen und verstanden zu haben, bevor er an einem Rennen der PWA-SimRacing teilnimmt. Unwissenheit schützt nicht vor einer Strafe.

Dieses Regelwerk ergänzt das Regelwerk des DMSB für SimRacing Rundstrecken Events.

Sollte ein Vergehen aufkommen, dass in diesem oder übergreifenden Strafenkatalogen nicht beschrieben oder definiert wurde sein, kann der Rennleiter mit der Ligaleitung über ein Strafmaß entscheiden.

  1. Überholen außerhalb der Streckenmarkierung, Verlassen der Strecke

    • Die Fahrbahn wird in der Regel durch weiße oder gelbe Linien begrenzt. Diese Linien dürfen soweit nichts anderes im Briefing besprochen wurde mit maximal 2 Reifen überfahren werden. Die Strecke darf nur dann mit mehr als 2 Reifen verlassen werden, wenn dies dem verhindern eines Unfalls oder einer Gefährdung anderer verhindert. Während dem Verlassen er Strecke darf sich das Fahrzeug keinen Vorteil verschaffen und ein anderes Fahrzeug überholen, es sei denn dieses Fahrzeug befindet sich durch einen Unfall oder Fahrfehler ebenfalls neben der Strecke.
    • Mehrfaches absichtliches Verlassen der Strecke um sich einen Vorteil zu verschaffen ist ebenfalls verboten und kann durch die Rennkommission bestraft werden.
      Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

Durchfahrtsstrafe

Sprint-Formate Single Race

5 Punkte Abzug oder 10 Sekunden-Strafe

Sprint-Formate Heat Race

5-Punkte Abzug (Heat 1)

10-Punkte Abzug (Heat 2)

  1. Sogenanntes „Brake Checking“ / Starkes Bremsen außerhalb einer Bremszone

    • Absichtliches Bremsen und riskieren eines Unfalls außerhalb einer Bremszone mit einem Fahrzeug in unmittelbarer Nähe. Hierbei wird das Fahrzeug stark verzögert und das auffahren eines Kontrahenten in Kauf genommen. Oder eine Starke Reaktion des Kontrahenten gebilligt.
      Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

Durchfahrtsstrafe

Sprint-Formate Single Race

5 Punkte Abzug oder 10 Sekunden-Strafe

Sprint-Formate Heat Race

5-Punkte Abzug (Heat 1)

5-Punkte Abzug (Heat 2)

  1. Rückwärtsfahren in der Boxengasse

    • Das Fahrzeug wird absichtlich Rückwärts durch die Boxengasse bewegt, um zum Beispiel an einen Boxenplatz zurück zu fahren, an dem vorher vorbeigefahren wurde. Das Rückwärtsfahren in der Boxengasse ist zu jederzeit untersagt. Hiervon ausgeschlossen ist das zurücksetzen von wenigen cm, wenn der Boxenplatz überschossen wurde.
      Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

Durchfahrtsstrafe

Sprint-Formate Single Race

5 Punkte Abzug oder 10 Sekunden-Strafe

Sprint-Formate Heat Race

5-Punkte Abzug (Heat 1)

5-Punkte Abzug (Heat 2)

  1. Blockieren bei einer Rückrundung eines Konkurrenten

    • Sollte sich ein Fahrzeug zurückrunden wollen und dieses ist schneller als das vorfahrende Fahrzeug, so ist das Fahrzeug welches sich zurückrunden will schnellstmöglich passieren zu lassen, solange sich das vorherfahrende Fahrzeug in keinem direkten Positionskampf befindet. Absichtliches Abblocken oder blockieren wird als unsportliches Verhalten aufgefasst.
      Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

15 Sekunden Additional Pitstop Penalty

Sprint-Formate Single Race

3 Punkte Abzug oder 5 Sekunden-Strafe

Sprint-Formate Heat Race

3-Punkte Abzug (Heat 1)

3-Punkte Abzug (Heat 2)

  1. Absichtliches Blockieren / Verzögern am Apex

Absichtliches Verzögern am Apex um einen Konkurrenten auszubremsen und zu blockieren, gilt als unsportliches Verhalten.
Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

15 Sekunden Additional Pitstop Penalty

Sprint-Formate Single Race

3 Punkte Abzug oder 5 Sekunden-Strafe

Sprint-Formate Heat Race

3-Punkte Abzug (Heat 1)

3-Punkte Abzug (Heat 2)

  1. Übertriebenes Waven um den Windschatten zu brechen

Jedem Fahrer ist es gestattet seine Position zu verteidigen. Nur darf während eines Verteidigungsversuchs nur maximal einmal die Spur gewechselt werden. Absichtliches hin und her „waven“, um den Windschatten zu brechen ist untersagt.

Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

15 Sekunden Additional Pitstop Penalty

Sprint-Formate Single Race

3 Punkte Abzug oder 5 Sekunden-Strafe

Sprint-Formate Heat Race

3-Punkte Abzug (Heat 1)

3-Punkte Abzug (Heat 2)

  1. „Moving Under Braking“ – Spurwechsel während des Bremsvorgangs

    Das wechseln der Spur innerhalb eines Bremsvorgangs ist untersagt. Dem Konkurrenten muss mindestens eine Wagenbreite Platz gelassen werden und es darf nicht vor das nachfolgende Fahrzeug gebremst werden.
    Strafmaß bei Kollision

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

Durchfahrtsstrafe

Sprint-Formate Single Race

5 Punkte Abzug oder 15 Sekunden-Strafe

Sprint-Formate Heat Race

10-Punkte Abzug (Heat 1)

5-Punkte Abzug (Heat 2)

Strafmaß ohne Kollision

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

15 Sekunden Additional Pitstop Penalty

Sprint-Formate Single Race

5 Punkte Abzug oder 10 Sekunden-Strafe

Sprint-Formate Heat Race

5-Punkte Abzug (Heat 1)

5-Punkte Abzug (Heat 2)

  1. Nichtantritt einer Strafe

    • Ein Fahrzeug/Team das eine ausgesprochene Strafe Ignoriert und diese nicht absitzt.
    • Ein Fahrzeug/Team das Pitstop Penaltys bis zum Schluss sammelt.
    • Eine Strafe ist sofort nach Ihrer Aussprache oder durch die von iRacing vorgegebene Rundenzahl abzugelten. Ein Sammeln von „Additional to Pitstop Penaltys“ ist nicht erlaubt.
    • Sollten zwei „Additional to Pitstop Penaltys“ ausgesprochen werden die in einem Boxenstop-Zyklus liegen, dürfen diese zusammengerechnet beim nächsten Pitstop abgesessen werden.
    • Sollte eine „Additional to Pitstop Penalty“ nicht während des Rennens mehr abgesessen werden können, werden die Strafsekunden inklusive der Anfahrts- und Abfahrtszeit in der Box für einen normalen regulären Boxenstops an das Endergebnis des Rennens addiert.
      Strafmaß außer Punkt 4 und 5 dieser Kategorie

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

Disqualifikation

Sprint-Formate Single Race

Disqualifikation

Sprint-Formate Heat Race

Disqualifikation

  1. Inlap nach dem Rennen nicht beachtet und ESC genutzt

    • Am Ende eines Rennens muss das Fahrzeug aus eigener Kraft zurück in die Boxengasse gefahren werden. Das nutzen von ESC ist untersagt.
      Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

60 Sekunden auf das Rennergebnis oder Disqualifikation

Sprint-Formate Single Race

15-Punkte Abzug oder 25 Sekunden Strafe

Sprint-Formate Heat Race

15-Punkte Abzug (Heat 1)

15-Punkte Abzug (Heat 2)

  • Verhalten gegenüber der Rennkommissare und Rennleitung

    • Beleidigungen oder unangebrachtes Verhalten gegenüber der Rennleitung oder der Rennkommissare wird nicht geduldet. Rennkommissare können zu jederzeit das Gespräch abbrechen, wenn dieses nicht sachdienlich und respektvoll geführt wird. Sollte eine Diskussion nicht sachgemäß geführt werden, wird das Team von diesem Rennen disqualifiziert. Der Ligaleitung steht es frei das Team auch für weitere Rennen zu sperren.
      Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

Disqualifikation

Sprint-Formate Single Race

Disqualifikation

Sprint-Formate Heat Race

Disqualifikation

  • Missachten Blauer Flaggen

    • Die blaue Flagge mit gelben Streifen ist gleichzusetzen mit der blauen Flagge im europäischen Motorsport. Die Blaue Flagge bedeutet somit: Ein schnelleres Fahrzeug der gleichen / oder einer anderen Klasse wird in Kürze überrunden. Die Überrundung ist ohne Gefährdung des zu überrundenden schnellstmöglich zu ermöglichen. Hierzu gilt die Faustregel, sollte ein Fahrzeug innerhalb von 0,5 Sekunden im Delta sein, ist diesem ein gefahrloses Überholen nach spätestens 3 Kurven zu ermöglichen. Sollte der zu überrundende dies nicht gewährleisten, so gilt dies als Blocken eines Konkurrenten.

Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

20 Sekunden Stop & Go

Sprint-Formate Single Race

5-Punkte Abzug oder 20 Sekunden Strafe

Sprint-Formate Heat Race

10-Punkte Abzug (Heat 1)

10-Punkte Abzug (Heat 2)

 

  1. Frühstart

    • Ein Frühstart ist dann gegeben, wenn ein Fahrzeug vor der Start- und Ziel-Linie im Startprozess ein anderes Fahrzeug überholt und sich somit einen Vorteil verschafft. Der Vorteil ist dann gegeben, wenn der Überholvorgang mehr als einen halbe Wagenlänge beträgt.
      Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

Durchfahrtsstrafe

Sprint-Formate Single Race

Durchfahrtsstrafe

Sprint-Formate Heat Race

Durchfahrtsstrafe

  1. Überrundungen und Kollision bei Überrundungen

    • Sollte ein Fahrzeug eine Kollision und somit einem anderen Fahrzeug einen Schaden zufügen, während es in einem Überrundungssituation ist. Ist das nachfolgende Strafmaß anzuwenden.

Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

20 Sekunden Stop & Go

Sprint-Formate Single Race

5-Punkte Abzug oder 20 Sekunden Strafe

Sprint-Formate Heat Race

10-Punkte Abzug (Heat 1)

10-Punkte Abzug (Heat 2)

  1. Unsave Rejoin

    • Also das unvorsichtige Zurückfahren auf die Strecke, nach einer Kollision oder selbstverschuldeten und damit verursachen eines Unfalls oder herbeiführen einer gefährlichen Situation für andere Rennteilnehmer
    • Der Verkehr auf der Rennfahrbahn hat immer vorfahrt. Ein zurückkehren auf die Fahrbahn ist nur dann gestattet, wenn kein anderes Fahrzeug dabei gefährdet oder behindert wird.

Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

20 Sekunden Stop & Go

Sprint-Formate Single Race

5-Punkte Abzug oder 20 Sekunden Strafe

Sprint-Formate Heat Race

10-Punkte Abzug (Heat 1)

10-Punkte Abzug (Heat 2)

 

  1. Sonstige Kollision

    • Also jegliche Kollision zweier oder mehrere Fahrzeuge, die sich nicht in einem Überrundungsprozess befinden sind mit folgendem Strafmaß zu bestrafen.

Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

20 Sekunden Additional to Pitstop Penalty

Sprint-Formate Single Race

5-Punkte Abzug oder 20 Sekunden Strafe

Sprint-Formate Heat Race

5-Punkte Abzug (Heat 1)

3-Punkte Abzug (Heat 2)

  1. Anhalten oder stehen bleiben auf der Fahrbahn

    • Das absichtliche anhalten oder stehen bleiben auf der Fahrbahn ist nicht gestattet und wird wie folgt bestraft.
    • Sollte es zu einem technischen Defekt gekommen sein und das Fahrzeug wurde aus diesem Grund auf der Strecke abgestellt, so ist dies der Rennleitung sofort zu melden.

Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

15 Sekunden Additional to Pitstop Penalty

Sprint-Formate Single Race

3-Punkte Abzug oder 20 Sekunden Strafe

Sprint-Formate Heat Race

3-Punkte Abzug (Heat 1)

3-Punkte Abzug (Heat 2)

 

  • Abdrängen von Konkurrenten

    • Das absichtliche Abdrängen von Konkurrenten ist nicht gestattet, hierzu zählen vor allem Blocking-Versuche bei einer Überholung, wobei das Fahrzeug des Konkurrenten soweit abgedrängt wird, dass dieses die Strecke verlassen muss.
    • Grundregel hier: Mindestens eine Fahrzeugbreite Platz ist beim Verteidigen einer Position dem Konkurrenten zu gewährleisten.

Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

25 Sekunden Additional to Pitstop Penalty

Sprint-Formate Single Race

10-Punkte Abzug oder 20 Sekunden Strafe

Sprint-Formate Heat Race

10-Punkte Abzug (Heat 1)

5-Punkte Abzug (Heat 2)

 

  1. Divebombing

    • Das Einbremsen in eine vermeintliche Lücke. Ein Überholvorgang ist nur dann ein Überholvorgang, wenn zum Zeitpunkt der Bremszone das Fahrzeug mindestens auf Höhe des Hinterreifens des zu überholenden Fahrzeuges ist. Ist dies nicht gegeben und kommt es zu einer Kollision ist der Vorgang als Divebombing zu beurteilen und wie folgt zu bestrafen

Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

25 Sekunden Additional to Pitstop Penalty

Sprint-Formate Single Race

10-Punkte Abzug oder 20 Sekunden Strafe

Sprint-Formate Heat Race

10-Punkte Abzug (Heat 1)

5-Punkte Abzug (Heat 2)

  1. Beleidigungen oder Unsportliches Verhalten

    • Beleidigungen und Unsportliches Verhalten einem anderen Teilnehmer oder der Rennleitung oder dessen Vertreter gegenüber wird nicht geduldet.

      Der Rennleiter kann das verantwortliche Team mit sofortiger Wirkung disqualifizieren und eine Disqualifikation über das aktuelle Rennen hinaus verwirken.

  2. Unerlaubte Kommunikation

    • Während der offiziellen Sessions ist das kommunizieren über den Sprach oder Text-Chat der Simulation nur der Rennleitung erlaubt. Sollte ein Fahrer dies missachten, kann das Team mit folgendem Strafmaß belegt werden.

Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

Durchfahrtsstrafe

Sprint-Formate Single Race

Durchfahrtsstrafe

Sprint-Formate Heat Race

Durchfahrtsstrafe

 

  1. Unsave Pit-Entry oder Unsave Pit-Exit

    • Eine Gefährdung anderer durch das Ein- oder Ausfahren aus der Boxengasse ist zu jedem Zeitpunkt zu verhindern. Sollte es zu einer Kollision kommen, die durch das Ein- oder Ausfahren geschieht, ist dies wie folgt zu bestrafen.

Strafmaß

Multi-Class oder mehr als 3 Stunden Rennen

15 Sekunden Additional to Pitstop Penalty

Sprint-Formate Single Race

5-Punkte Abzug oder 20 Sekunden Strafe

Sprint-Formate Heat Race

5-Punkte Abzug (Heat 1)

3-Punkte Abzug (Heat 2)

 

Allgemein:
Ein Fahrzeug das durch die Rennkommissare oder der Rennleitung Disqualifiziert wurde erhält keine Meisterschaftspunkte

Nichtteilnahme am Briefing kann zur Disqualifizierung eines Teams führen. Unwissenheit schützt nicht vor einer Strafe. Sollten spezielle Definitionen im Briefing festgelegt worden sein, die das Reglement oder den Strafenkatalog für diesen oder die kommenden Läufe ergänzt.

Definitionen:
Durchfahrtsstrafe
=> Wird durch iRacing ausgeführt. Das Fahrzeug muss einmal durch die Boxengasse fahren

Stop & Go Strafen => Das Fahrzeug muss für x Sekunden am Boxenplatz anhalten. Auch diese Strafe wird durch iRacing ausgeführt.

Additional to Pitstop => Hier muss das Fahrzeug nach seinem Boxenstop in eine dafür vorgesehene Penalty-Box fahren und das Fahrzeug dort für x Sekunden stehen. Diese Strafe wird nicht durch iRacing verhängt und muss den Rennkommissaren bei erfolgreicher Umsetzung gemeldet werden.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.